Du bist Openstreetmapper, wenn

… Du Dich spontan freust, dass jetzt sogar schon tolle Vorschläge für das Mappen des Verkehrsflusses auf Fahrspuren öffentlich plakatiert werden!
P1110595s

(in Anlehnung an humorige “Du bist X, wenn …”-Fäden in einem Forum weitab von OSM zu Sachen im Leben, die einen nur passieren können, wenn man eingefleischter X ist … :wink: )

3 Likes

Aua :confounded: :confounded:

Das hat jetzt lange gedauer, bis ich den Sinn verstand. :shushing_face: :thinking: :grinning: :grin: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Also bin ich wohl kein Openstreetmapper :fearful: :cold_sweat: :sob:

2 Likes

Keine Sorge, das ist eine hinreichende, aber keine notwendige Bedingung. :sweat_smile:

1 Like

Du bist Openstreetmapper, wenn deine Kameraden vom Lauftreff sich schon nicht mehr wundern, wenn du plötzlich im Wald stehen bleibst, um irgendetwas per Foto zu dokumentieren, damit du die OSM-Daten anschließend zuhause korrigieren und ergänzen kannst.

4 Likes

Du bist OpenStreetMapper, wenn du Entscheidungen und Maßnahmen des örtlichen Straßen- und Grünflächenamts nur noch danach bewertest, ob man für sie sinnvolle OSM-Tags finden kann (statt nach ihrer realen Nützlichkeit).

(Ich habe wirklich manchmal das Gefühl, Verwaltungen, Ladenbesitzer und alle anderen da draußen haben sich gegen uns verschworen, um unsere Taggings und Logiken zu sprengen :wink:)

5 Likes

Entweder kommt das noch im Laufe der Jahre mit mehr Routine oder Du bist halt einer der wenigen normal gebliebenen Mapper … :wink:

Nicht jeder Openstreetmapper hat sich mit “turn:lanes=*” auseinandergesetzt.

1 Like

Aus eigener Erfahrung kann ich nur bestätigen, dass jahrelanges Mitwirken bei OSM definitiv die Sicht auf die Welt verändert. Ich nehme Dinge wahr, die ich vorher übersehen habe und sehe vieles durch die “Mapping-Brille”.

9 Likes

… wenn du deine Strecken nach der Abdeckung von kartaview / mapillary ausrichtest

3 Likes

Da finde ich mich wieder, wenn auch nicht in der Lauf- sondern in der Motorradgruppe. Da haben mich die Kumpels schon mal verloren, weil ich einen ungemappten Blitzer fotografiert und als WP gespeichert habe. :camera_flash:

2 Likes

Du bist OpenStreetMapper, wenn Dich schon mehrere Anwohner gefragt haben, warum Du Fotos von Stromhäuschen machst und ob Du vielleicht ein ausländischer Spion seist …

9 Likes

Ein echt echter Openstreetmapper bist du erst, wenn du in der Laufgruppe vorschlägst, auf den Grade3-Weg da vorne abzubiegen.

3 Likes

Oh, wie ist das schön. :innocent:
Endlich mal ein Thread, bei dem man bei jedem Eintrag lachen oder wenigstens schmunzeln kann (wenn man will) :joy:.

4 Likes

… wenn Du nachts aufwachst und merkst, daß Du heute beim Mappen einen Fehler gemacht hast. :upside_down_face:

6 Likes

Da fällt mir so einiges ein:

… deine Wohnstraße in OSM wahrscheinlich die höchste Datendichte in ganz Deutschland hat.
… niemand in deinem Freundeskreis so genau über die Bedeutung von Verkehrszeichen Bescheid weiß wie du
… der perfekte Urlaubsort für dich der wäre, in dem noch die ganzen Hausnummern fehlen

5 Likes

„Hallo, da war ein 240er, Du darfst nicht auf der Straße radeln!“

„250? Die meinen wohl eher 260. Ich meld das mal …“

Ich wurde mal während eines Urlaubs angesprochen, wieso ich denn Fotos von den Ferienhäuser in dem Feriendorf mache. Ich erläuterte dann, wofür das gut sein sollte und konnte den besorgten Menschen davon überzeugen, dass es nicht mein Anliegen war, die Häuser für eventuelle Einbrüche auszuspionieren.

3 Likes

Ich hinterlasse meine Urlaubsorte auch mit höherer Datendichte als zuvor… und ja, auch das Umfeld um meinen Wohnsitz weist auch eine deutlich höhere Datendichte und Datengenauigkeit auf.

2 Likes

Du bist Openstreetmapper, wenn die Gemeinde im Winter die Anwohner darum bitte, den Winterdienst dabei zu unterstützen, die Gullis freizulegen, damit das in Kürze zu erwartende Tauwasser ablaufen kann und du in Openstreetmap nachschaust, wo sich die Gullis im Umfeld Deiner Wohnung befinden , dich dann ans Werk machst und stolz bist, ohne viel Sucherei 6 Gullis freigelegt zu haben.

4 Likes

Sachichdoch: “Es gibt noch wenige normal gebliebene Mapper” d&r :wink:
(Ichnich, ich habe das tagging-Schema ja erkannt, wobei ich da ja eher traffic_density:lanes=leer|dicht|leer sähe … :wink: )

3 Likes