Kurzer Erfahrungsbericht zu Magic Earth

Was noch fehlt sind die Wohnwagen.

Aber ich vermute mal General Magic will in das Truck Fleet Business einsteigen, deswegen wahrscheinlich der Support

@JokerGemany: Wo siehst Du das Geschäft für Business?

Eigentlich ziemlich identisch zum derzeitige Einsatzwagen Business.
Dispatcher Einsatzzentrale => Dispatcher Spedition

Der Dispatcher der Spedition sieht seine Fahrzeuge auf einer Karte und kann Ihnen z.B. neue Ziele zuweisen.

Viele Bus und LKW Fahrer nutzen eh schon PKW Navis, da dürfte sich so eine Funktion wie in ME schnell rumsprechen und viel genutzt werden unter Truckern.

Sucht die Spedition nach einer (neuen) Fleet Control Software, ist das dann ein dicker Pluspunkt.

Android Auto ist schon klasse, mir wäre es aber lieber wenn es sich wie Waze verhalten würde, sodass ich auf meinem Virtual Cockpit (welches für AA leider nicht nutzbar ist), die Karte vom Onboard Navi einblenden könnte.
In der momentanen Beta bekomme ich ein “Es läuft bereits eine Navigation auf ihrem mobilen Gerät” Meldung, wie es auch bei der Navigation mit Google Maps der Fall ist. Bei Waze soll das allerdings nicht der Fall sein.

Auch wenn man irgendwie das Overlay der Blitzer.de Plus App (oder dessen Daten) einbinden könnte, wäre das klasse.

Vorsicht in Bezug auf Blitzer-Warnungen. Diese im Auto zu nutzen, kann teuer werden, vgl. hierzu https://www.test.de/Blitzer-App-Ist-die-Warnung-vor-Radarfallen-legal-4417419-0/

Schon jetzt hat ja ME eine Blitzer-Warnfunktion eingebaut, die man aus gutem Grund dauerhaft deaktivieren kann, so dass man sie auch nicht ohne weiteres wieder aktivieren kann, so dass jeder selbst entscheiden kann, ob er das Risiko eines Flensburg-Punkte und 75 Euro Verwarngeld eingeht.

Aber immer noch viel zu billig. Ich bin in letzter Zeit einmal 4 und einmal 11 km/h zu schnell geblitzt worden, da wären die 75 EUR schon günstiger gewesen.

Die Gefahr kontrolliert zu werden, halte ich für sehr gering. Ich bin in den gut 35 Jahren, wo ich Auto fahre, kein einziges Mal in eine Polizeikontrolle geraten. Geblitzt dagegen sicher schon 4x mit Bußgeldbescheid und Foto als Beweis.

Benutze ich selbstverständlich nur als Beifahrer :wink:

Wurde mal angehalten und die Polizei hat mir erklärt dass die Motorabdeckung runterhängt und da habe ich ihm mein Tablet gegeben (habe ich damals als Navi genutzt), damit er mir zeigt wo der nächste ADAC ist. inklusive Magic Earth und Blitzer Plus APP XD

Wurde das schon erwähnt? Mich nervt es, dass die Anzeige immer wieder auf 3-D springt, egal ob man “nur 2-D” eingegeben hat. Bei der Navigation ist 3-D ja ganz nett, aber wenn man sich einen Ueberblick verschaffen will, dann geht das nur mit einer normalen Karte.

@wegavision: Nutzt Du noch das alte ME oder die neue Beta? Aktuell läuft auf android-hilfe.de der Test der Beta. Ich arbeite direkt mit dem ME Support zusammen.

Alle Beta Tester bekommen von mir die Beta als Downloadlink auf den Server bei General Magic plus Zugriff mit Lesen und Schreiben in meiner Cloud. Dort liegen Tabellen zum Eintragen der Bugs, Verbesserungsvorschläge und “Thema der Woche”.

Der Test-Rhythmus geht wie folgt: Eine Woche freies Testen und eine Woche “Thema der Woche”, wobei das Thema durch Voting in der Gruppe der registrierten Beta User entsteht. Alle zwei Wochen gibt es ein neues “Thema der Woche”, wobei ein Thema (Problem oder Feature) von allen Beta-Testern gezielt erprobt oder beobachtet wird. Im Forum dann Diskussion zum “Thema der Woche”.

Beide Cloud Tabellen sind in Deutsch und Englisch angelegt, Englisch, weil der ME Support mitliest.

Da Entwicklerkapa knapp ist, erfolgt durch Voting eine Priorisierung der Punkte aus User-Sicht. Es werden aktuell aus 35 Bugs und Verbesserungsvorschlägen die 5 Wichtigsten per Abstimmung gewählt. Ich diskutiere und vertrete dann diese Punkte beim ME Support. Die Abstimmung möchte ich alle 2 Wochen aktualisieren, um neue Punkte und Erfahrungen aus der Erprobung bei uns und dem Feedback der ME Entwickler aufzunehmen.

Wer sich aktiv einbringen möchte, melde sich bitte bei android-hilfe.de an und wir kontakten uns in einer Unterhaltung (Brief Icon oben rechts). Dabei nehme ich verschiedene Daten auf, die da sind: APK für Google-Welt oder Google-freie Welt gewünscht (32 oder 64bit), falls Android Auto das Ziel, welcher Autohersteller, Baujahr und Modell, Smartphone Modell, Android-Version, Vorname, Google-Adresse, private Mailadresse (für Rechtevergabe in der Cloud). Diese Daten gehen an den ME Support weiter, der darüber die Freischaltung der APK und den Versand von Updates organisiert.

Die persönlichen Daten stehen nicht in der Cloud, sondern nur auf meiner Festplatte.

Erste OSM User hier aus dem Forum sind bereits auf android-hilfe.de dabei und testen die Beta. Andere Foren aus dem Wohnmobil- und Wohnwagenbereich habe ich ebenfalls angesprochen. Auch diese haben sich dem Beta-Test angeschlossen, weil über die neue LKW-Funktion spezifische OSM-Daten bei der Navigation benutzt werden.

So erreichen wir, daß in einem Forum die Erfahrungen aller Beta-Tester zusammenlaufen.

Aktuell sind wir im Forum am Diskutieren, wie wir das Voting organisieren wollen. Da gibt es den Vorschlag eines Users, dies anders zu lösen. Link ins Forum, Seite 17: https://www.android-hilfe.de/forum/magic-earth.3177/beta-test-fuer-das-neue-magic-earth.1007657-page-17.html

P.S. User Lenoid führt sich auf wie ein Troll. Am besten ignorieren. Don´t feed the troll.

Ich glaube das hier beantwortet deine Frage (und keine Werbung für Datensammelei und ein anderes Forum…):
https://www.magicearth.com/support/automatic-2d-3d-display/
Mit 2 Fingern von oben nach unten wischen und du wechselst in die 2D Ansicht.

Mir ist nochwas eingefallen. Für Fahrrad und besonders für Fussgänger ist das Dreieck in der Mitte zu gross und verdeckt z u viel. Da müsste es verschiedene Modi geben.

Tja, werde es mal versuchen, scheinbar hat der dann das Vergrössern und verkleinern des Aussschnitts mit zwei FInger als 3D interpretiert.

Die scheinbar neue Stimme in der Magic Earth Beta ist ja schrecklich.
Hört sich für mich so an als ob Hannah voll auf nem Drogentripp ist…

Hätte gerne die Auswahl die alte Hannah auswählen zu können…

Bin erstmal zu Text-zu-Sprache gewechselt…

€dit:
Warum auch immer hat er immer Text-to-Speech genommen, obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass Hannah ausgewählt war.
Evtl ein Bug mit Android Auto, muss ich nochmal bei der nächsten Fahrt testen.
In der Routenvorführung ohne Android Auto funktioniert Hannah…

Es scheint so als ob es zu Ticket C1108 Neuigkeiten gibt.

destination:forward wird mit der aktuellen Version verarbeitet & angezeigt, kann das jemand bestätigen?

Das kann ich bestätigen. ME blendet rechtzeitig die Destinations-Infos vor dem Abbiegen ein. Und das aber nur bei laufender Navigation!
Ich bin der Meinung diese Funktion ist seit gut 2 Jahren bereits in der App integriert. ;):cool:

Habe vor kurzem nachts beim Fahren in meiner Stadt festgestellt, ME wertet die maxspeed:conditional=* mit Zeitangabe aus. Bei mir in der Stadt ist für einige Durchgangsstraßen nachts nur Tempo 30 erlaubt. Finde ich gut, weiter so.

330.027

Sollten solche Informationen eigentlich ins Wiki eingetragen werden?
Wäre doch interessant zu wissen, welche Software das unterstützt?
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:maxspeed

Hat jemand einen Tipp für einen Download der ME-Karten am PC? Downloads/ Updates als OTA dauern ewig und schlafen bei nicht aktivem Display am Smartphone gern ein.

Du sollst Dir ja nicht OTA (= online) die Updates oder Karten holen. Am besten läuft dies zuhause im WLAN oder in einem leistungsfähigen Hotspot. Mir ist kein Weg bekannt, dies über den PC zu organisieren.

Ein Kollege hat seine ME Karten vor einem Monat vom Smartphone kopiert und dann auf die SD vom Tablet übertragen. Hat anfangs funktioniert, aber dann gab es am Tablet Freezes mit ME. Deshalb mein Rat: Karten nur direkt laden. Zwischen Smartphone und Tablet bestand ein Unterschied in den Android Versionen: Android 10 und 13 waren das.

Wir untersuchen gerade den Fall: Android 10 geht deutlich schneller beim Download als Android 13. Warum? Wir stehen dazu im Kontakt mit dem ME Support und testen.