Bauwerksnummer bei Brücken

Hallo zusammen,

welche von den drei (vier) Zahlen gehört zur Bauwerksnummer und wie muss ich diese bei bridge:ref angeben?

3 Likes

In Deutschland ist die Bauwerksnummer 7-stellig.
Die ersten vier Ziffern erläutern die Kartenblattnummer der enthaltenen Topographischen Karte und danach eine dreistellige fortlaufende Nummer innerhalb des Kartenabschnittes.

Deswegen für Deutschland: Alle sieben Ziffern.

3 Likes
2 Likes

Auf dem Bild von OSM_RogerWilco sind 12 Ziffern.
Ich vermute mal die ersten 7?

1 Like

Hatte @DD1GJ die Bauwerksnummern nicht mal im alten Forum im Angebot oder erinnere ich mich da falsch?

Im alten Forum habe ich nur dieses Thema gefunden.

Danke. Möglicherweise war es dieses Thema. Ist schon über 6 Jahre her.

Es gibt auch noch dieses Thema, letzte Beiträge 2021. Dort wird am Ende

bridge:ref=*

mit Verweis auf das englischsprachige Wiki favorisiert.

Wie @whb schon schrieb sind auf dem Schild aber 12 Zahlen. Gehört die ‘1’ (dritte Zeile) und die 5125 (vierte Zeile) also nicht zur Bauwerksnummer? Und aus Neugier: Weißt Du wofür diese beiden Zahlen stehen?

Schreibt man dann bridge:ref=3124521 oder bridge:ref=3124 521 oder bridge:ref=3124-521?

@DD1GJ schrieb

Quelle: Wollen wir Straßenbrücken abgleichen und Ids zuordnen? (Page 2) / users: Germany / OpenStreetMap Forum

In meinem Umfeld immer bridge:ref=3124-521. …und dann idealerweise an man_made=brige, da darüber verlaufende Rad- und Fußwege mit zum Bauwerk gehören.

Sven

1 Like

Es gibt auch noch dieses Thema, letzte Beiträge 2021. Dort wird am Ende

bridge:ref=*

mit Verweis auf das englischsprachige Wiki favorisiert.

bridge:ref passt immer dann, wenn man es nicht auf einer Brücke taggt, sonst “ref”

1 Like

In der von @Jakob48 in #6 verlinkten Diskussion im alten Forum wird u.a. für ref:Bauwerksnummer plädiert. Das halte iich aus 2 Gründen für besser als bridge:ref

  1. Bauwerksnummern gibt es nicht nur für Brücken, sondern auch diverse andere Bauwerke der öffentlichen Hand, z.B. Stützmauern, Siloanlagen etc., die mit Brücken nichts zu tun haben
  2. Auf den Schildern dieser Bauwerke steht überall “Bauwerksnummer” explizit drauf.

ref:Bauwerksnummer ist damit für alle betreffenden Bauwerke universell verwendbar und in jedem Fall korrekt.

ref:Bauwerksnummer ist damit für alle betreffenden Bauwerke universell verwendbar und in jedem Fall korrekt.

Grundsätzlich ist „ref“ für Nummern ziemlich passend, weil hier aber wohl eine Nummer für eine Brücke auf einer Straße getaggt werden soll, ist bridge:ref angezeigt um klarzumachen, dass es um die Brücke geht.
Auf einem Brückenobjekt (man_made=bridge) wäre der passende tag dagegen „ref“

Wenn man nun denkt, ref könnte ja alles sein, und ref:Bauwerksnummer wäre ein besserer tag, dann müsste man analog bridge:ref:Bauwerksnummer=* verwenden. Oder evtl. bridge:Bauwerksnummer.

zunächst einmal: -1
Mich würden Anzahl der Verwendungen der unterschiedlichen Varianten interessieren. Ich befürchte, da ist ein ziemlicher Wildwuchs! :frowning:

Mir begegnen diese Nummern im Zusammenhang mit Brücken (z.B. über Gewässer) oder auch Rohrdurchlässe.
Der Durchlass hier hat auch eine solche Nummer, definitiv, zu 100%! Da fahre ich am Wochenende regelmäßig vorbei, das ist aber eines der Dinge, was auf meiner Rangliste der zu erfassenden Elemente so weit unten rangiert, daß man es immer vergisst. Das Schild hat den Zusatz “DL”.

Sven

1 Like

Da auf einer Brücke nicht selten mehrere Wege verlaufen, müsste man jeder dieser bridge=yes Abschnitte dann vermutlich das bride:ref mitgeben. Macht das Sinn? Ich würde die Bauwerksnummer grundsätzlich nur an die man_made=bridge anhängen, und dann ist m.E. ref=Bauwerksnummer das bessere Tag, weil ref (genau wie Du schreibst) alles mögliche sein kann und hier explizit die Bauwerksnummer gemeint ist.

Ich verstehe nicht, was Du damit meinst. Offizielle Bauwerksnummer (mit Schild wie oben gezeigt) gibt es für unterschiedliche Objekte, nicht nur für Brückenbauwerke. Wenn die Bauwerksnummern jetzt für Brücken erfasst werden sollen, gibt es keinen Grund, diese für andere Objekte nicht zu erfassen. Genau aus diesem Grund halte ich ref:Bauwerksnummer für das richtige Tag, da es ganz konkret die Info enthält, dass es sich hier um diese spezielle Nummer und keine andere handelt.

Ob diese Nummern letztendlich an allen Objekten erfasst werden oder nicht und mit welcher Priorität liegt sicher im Ermessen jedes einzelnen Mappers.

Key:
building:ref
bridge:ref
ref:bauwerksnummer

…dann unterschiedliche Schreibweisen im Value…

Ansonsten: das so ziemlich alles (*), was nicht bei Drei auf den Bäumen ist, sich im Straßen- oder Gleisbereich befindet und irgendwie damit im Zusammenhang steht, eine Bauwerksnummer hat, ist klar.

(*) Brücken, Durchlässe, sonstiges…

Sven

1 Like

In meiner Zone dominiert bridge_ref.

Overpass-Query:

1 Like

Interessantes Sammelsurium, vor allem im Value. Hier mal NRW als CSV: overpass turbo

Sieht in Brandenburg nicht viel besser aus, nur weniger Einträge…

Sven

1 Like

Interessantes Sammelsurium, vor allem im Value. Hier mal NRW als CSV: overpass turbo

ref auf man_made=bridge würde ich dazunehmen