Wofür information=route_marker?

Ich gehe davon aus, dass so ein grün-weißer Pfeil ein Objekt ist, dass man so taggen kann.
marker
Habe mich gefragt, wofür man diese Info in OSM ablegen soll. Sollte man diese Marker dann auch alle als Mitglieder in die entsprechenden Routen-Relationen mit role=guidepost aufnehmen? Habe das so bisher nur beim Jadeweg gesehen: https://www.osm.org/relation/13285123
Ohne irgendeinen Bezug zu den Routen scheint mir die Information aber “zu dünn”.

2 Likes

Naja, Informationen bei OSM sind manchmal auch erstmal Selbstzweck. Wenn die Route in OSM noch fehlt, könnte aber z.B. so ein gemapptes Schild auf die Lücke in den Daten hinweisen.

3 Likes

Ah, stimmt. Das wäre ein guter Grund.

Manchmal hilft ein gemapptes Schild, sichtbar auf einer Karte (OSmAnd im Hiking Modus), einfach mal sich zu orientieren:

In den Bergen, bei steilem Gelände, schlechtem GPS-Empfang, schlechter Sicht, im dichten Wald (Genauigkeit > 10 m?):

  • ist man nun auf dem Weg, den das GPS angibt?
  • ist man auf dem Weg, der horizontal 10 m rechts aber vertikal 20 m weiter unten liegt?

Wir waren tatsächlich auf dem unteren Weg und konnten das durch das Schild verifizieren.

Ein weiterer Grund ist schlicht die Wartung des Datenbestandes. Wenn bekannt ist, wo genau sich die Pfeile vor Ort befinden sollten, diese dann aber nicht mehr vorhanden sind, liegt es nahe, dass die Route verlegt oder aufgehoben wurde und nicht nur eine lückenhafte Beschilderung vorhanden ist.

1 Like

“Die Route” passt ja hier nicht so ganz. Das grün-weisse Schild zeigt hier nur, dass hier eine oder mehrere Radrouten verlaufen. Welche das sind, findet man nur raus, wenn man den Markern folgt bis zum nächsten Wegweiser. Bei anderen Markern ist aber auch 'ne Nummer oder ein Symbol dabei, das die Route angibt.

Selbstverständlich können da auch mehrere Radrouten lang laufen. Üblicherweise laufen Radrouten, soweit es sinnvoll ist, gebündelt, besonders im Wald. Denn hier ist die Instandhaltung für den Radverkehr besonders aufwändig, so sind z.B. regelmäßig Schlaglöcher zu beseitigen, welche bei unbefestigten Waldwegen häufig entstehen. Somit werden dort auch fast immer alle Radrouten gebündelt auf andere Wege umgelegt. Verschwindet so ein Pfeil, sollte man sich das vor Ort genau ansehen.

Ich wollte eigentlich was dazu schreiben, ich bin aber wegen der Geschichte um Wieviel Kritik an der Forenplattform ist erlaubt (OP von Netzwolf) ziemlich gefrustet…

@mods-germany Ich hoffe, ich verliere keine Lust…

sehr knatschige Grüße…

Hallo,

diese Schilder kann man mappen. information=route_marker erscheint mir am vernünftigsten. Im Radnetz-BW haben sie sogar eigene Referenznummern, die man am Aufkleber am Pfosten ablesen kann.

Neben der Orientierung kann ich mir noch einen anderen Anwendungsfall vorstellen. Radroutennetze wollen gepflegt werden. Es muss von Zeit zu Zeit kontrolliert werden, dass die Schilder noch existieren ,und Schäden behoben werden. So etwas vergibt man gern an Leute aus Fahrradvereinen gegen Bezahlung (das Geld landet dann gerne auch mal in der Vereinskasse). Da kann es auch passieren, dass diese Leute die Schilder in OSM erfassen …

Viele Grüße

Michael

2 Likes

Lieber Sven,

Deine Beiträge und die bisherige Zusammenarbeit mit Dir schätze ich sehr.

Dieser Beitrag ist jedoch sowas von Offtopic, dass er geradezu die oft gescholtene Übermoderation herausfordert. Einen Topic, der bisher so gar nichts mit der Moderation in anderen Beiträgen zu tun hat, dergestalt zu kapern ist ganz schlechter Stil.

Bei allem Verständnis für berechtigte Kritik…
mit sehr enttäuschten Grüßen zurück

Der Mammi

1 Like

Hallo,
information=route_marker wird auch so im WIKI beschrieben
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Bicycle/Radverkehrsnetze_kartieren
bei Kartierung der Wegweiser

Gruß
Danfost

1 Like

OT: Nun, der Frust sitzt tief…

OnTopic:

Ich habe die Schilder mehrheitlich ignoriert, auch wenn hier selbst diese Schilder eine eigene Nummer haben. Es kann hier sein, daß hier und da diverse erfasst sind, dann aber nicht mit information=route_marker. Oft haben hier diese Schilder dann auch ein oder zwei Klebchen der Themenradroute. Da ist dann das zu information=guidepost fließend…

Sven

Für diese Pfeile, Zwischenwegweiser genannt, ist information=route_marker da, hier ist sogar ein Beispielbild eines solchen Fahrrad-Zwischenwegweisers (nur hier in rot, statt grün, die Farbe unterscheidet sich wohl je nach Bundesland), dabei:
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:information

meistens wohl grüne Schrift auf weißem Grund (auf jeden Fall auch in Rheinland-Pfalz), in NRW rote Schrift auf weißem Grund, im Saarlnd weiße Schrift auf grünem Grund.

und bicycle=yes dafür, dass es sich um Fahrradrouten handelt.

Ja genau. Ich dachte, es wäre offensichtlich, dass ich hier auf die Unterschiede eingehe und nicht auf die selbe Hintergrundfarbe “Weiß”.

+1

Nein (marker ist kein guide post), da das anscheinend noch nicht beantwortet war.

2 Likes

Hallo
Das ist auch so im WIKI dokumentiert.

Gruß
Danfost

Ja, habe ich mich versehen. In der verlinkten Route wird ja auch die Rolle route_marker verwendet.