Relation 1111111 (Deutschland) mit multilinestring-members

Der OSMI mit Daten vom 16.10.12 zeigt zur Zeit noch die gesamte Deutsche Grenze in rot an.

Dies ist mittlerweile gefixt, Ursache war, dass jemand am 15.10.12 alle multlinestring auf boundary umgetagt hat :frowning:
(ich wars nicht…)

Dabei ist mir noch aufgefallen, dass in einigen beteiligten Unterrelationen von 1111111 des Typs multilinestring
Relationsmitglieder die Rolle outer haben.
z.B bei 90333 (Frankreich-Deutschland) sind alle members als rolle outer drin
die meisten Relationen haben aber leere Rollen.

Macht das mit der Rolle outer in den multilinestring- Kind-Relationen von 1111111 überhaupt Sinn?

Nein, macht es nicht. Die “langen” Kinder von 1111111 bilden deren outer, soweit richtig. Aber die Kindeskinder sollten innerhalb der multilinestring-Relation keine Rollen haben. Diese Rollen hat erst der User Verdy_p hinzugefügt, dem wir auch die europaweite Benennung von Grenzlinien zu verdanken haben.

PS. Hast Du das Gewächs, welches die multilinestring umgetaggt hat, einmal angeschrieben? Die Person bearbeitet so viele Grenzen bei derart wenig Erfahrung, daß man sich nicht wundern muß, wenn es schief geht. Was er/sie im einzelnen macht, überblicke ich gar nicht, aber es wird (unter anderem) viel gelöscht - und großräumig multipolygon->boundary umgetaggt hat er/sie auch. Nach den Quellen neu eingetragener Grenzen möchte ich lieber gar nicht fragen. :frowning:
Betroffen ist v.a. Berlin, aber von dort liest hier ja wohl keiner mit.

PPS. In OSMI-MP sieht Berlin auch ganz schön übel aus, das war schon mal deutlich besser.

Danke für deine Infos.

habe “das Gewächs” mal angeschrieben. Hoffe, dass er/sie sich meldet. Wenn nicht, muss ihn/sie vieleicht die DWG “entwurzeln” :laughing: