Kutschfahrten

Moin,
hat jemand eine Idee, wie man einen Hof eintragen kann, der Kutschfahrten anbietet? Vielleicht tourism=carriage_ride? amenity=carriage_rental??? :slight_smile:
lg
vademecum

Moin,

zum Thema Reiten gibt es schon viele Tagging-Ideen im Wiki, aber das Thema Kutschfahrten könnte noch ausgebaut werden…

Wie seht Ihr das?

Dann bitte auch bspw. nicht die Standplätze der Wiener Fiaker vergessen (oder sind die schon eingetragen?)

Wir haben auch eine Mühle, die touristisch genutzt wird mit Restaurant, die Gammersbacher Mühle. Auch diese bietet Kutschfahrten an.
Kutschfahrten sind sicherlich ( mit welchem tagging auch immer ) eine Attraktion. Jetzt wüsste ich nur nicht, wo ich ein solches anbringen könnte. Place / Landuse sicher schon mal nicht. Die Mühle (tourism=attraction, historic=watermill) ist auch nur ein Gebäude dort, dann gibt es noch das Restaurant. Sicher wird das bei einem Bauernhof nicht viel anders sein. Man müsste also einen eigenen node setzen für die Kutschenabfahrtstelle und das tagging komplett neu entwickeln. Also quasi ähnlich wie ein amenity=taxi. Also ähnlich:

amenity=carriage_ride
tourism=attraction
operator=XXX
name=Kutschfahrten Gammersbach
opening_hours=...."nach Vereinbarung"

Vielen Dank, das hilft mir weiter.

Nicht “type=route” bei der zu fahrenden Route vergessen :wink:

:slight_smile: Die kann man sich als Fahrgast selbst aussuchen.

Möglicherweise kann man auch an der Abfahrtstelle ein tourism=information tag setzen, wenn dort ein Schild ist. Dann weiteres Untertagging dort und description. Weil, eine Attraction selbst ist die Kutschfahrt schon, aber nur während der Fahrt mit 'nem Fässle Bier …

Also einen node für das Hofcafe, einen für die Kutschfahrt, einen für das Heuhotel, einen für den Hofladen, einen für ???
Da kann man nur hoffen, dass der Hof groß genug ist … :wink:

Ich störe mich dabei immer wieder än Kartenelementen die eine zeitliche Dimension haben.

Die Fragen stellt sich: Wo zieht man die Grenze? Wird ein Klettergarten als Kletterschule getaggt, wenn dort zwar regelmässig 2 mål im Monat Kurse stattfinden oder erwartet man irgendeine Form von mehr kontinuierlichen Betrieb.

Gerade bei Kutschfahrten wirst Du auf ein Riesenspekrum stossen: Von spontanen Kutschtaxiständen in der Stadt über Gruppenfahrten mit regelmässigem Betrieb bis hin zu Eventanbietern mit gelegentlichem Verkehr.

Ich hab bisher nix getaggt, wenn lange Vorbuchungszeiten notwendig sind die das im Regelfall nicht in der selben Woche machen können.

Keep it simple.

tourism=attraction
attraction=carriage_ride