historische objekte-karte

Danke! Ein wenig positive Nachrichten können wir derzeit gut gebrauchen - der RĂŒckzug von Netzwolf ist noch nicht wirklich verdaut. (Es gehen immer die falschen
)

Zum Thema: Die Karte des Deutschen Reiches wurde ja anhand der OSM-Karte georeferenziert. Insofern kann ein Versatz durchaus auch auf die Referenzierung, eine mögliche Verzerrung ggĂŒ. der OSM Kartenprojektion und einfach eine schlechtere Genauigkeit der Messdaten damals zurĂŒckzufĂŒhren sein. Da wĂŒrde ich nicht zu viel reininterpretieren.

Wir suchen ĂŒbrigens noch dringend UnterstĂŒtzer, die bei der Georeferenzierung der pre-WW2 MTB-Karten (BYU Library Sammlung) helfen. Das ist ordentlich Arbeit. Siehe hier.

Gruß,
Zecke

die karte ist in etwa 1:100 000, im zweifelsfall ist da osm genauer als die karte


grĂŒĂŸe von lutz

Moin!

ich habe einen historischen Wasserturm gefunden - aber kein Tag.

Kann mir einer weiterhelfen??

Gruß Jan

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Historical_Objects/Karteneigenschaften#Wasserturm

Gruß,
Zecke

Wenn Du historic=water_tower nimmst (hatte ich in Anlehnung an man_made=water_tower genommen), fĂŒhlt sich der hier nicht mehr so allein :slight_smile:

Im Ernst: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:man_made%3Dwater_tower schlÀgt als weiteren tag historic=yes vor. Dem war ich nicht gefolgt, weil die Abtswasserkunst seit wohl mehr als hundert Jahren kein Wasserturm mehr ist, also nur historisch als Wasserturm anzusehen ist.

historic=water_tower verstehen wir auch! :slight_smile:
Steht nur noch nicht im Wiki.

Gruß,
Zecke

hallo,

das historic.place team hat wieder ein parr neue sachen in die karte gebracht :slight_smile:

es wurden neue historische hintergrundlayer integriert:

http://gk.historic.place/Layer_Boundaries/

falls jemand privat fĂŒr uns rechtlich verwendbare karten eingescannt, bzw. georeferenziert hat, wir können daraus tiles erstellen, und diese anzeigen.
da ist uns keine karte zu klein


desweiteren können jetzt locale gpx-tracks in der karte angezeigt werden, danke an netzwolf fĂŒr den code:

http://www.netzwolf.info/kartografie/openlayers/localtracks

mit ĂŒber 160 key/value sind wir auch auf taginfo-projekte gelistet:

http://taginfo.openstreetmap.org/projects/historic_place#overview

und wir haben es schon zur eigenen torte gebracht, danke an radler59 fĂŒr die ĂŒberraschung :slight_smile:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Historical_Objects

neu in den josm-vorlagen ist zb. das taggen von burg-und festungsmauern.
diskussionsbedarf besteht noch zb. bei den portalen


historische grĂŒĂŸe von lutz

Historischen Dank an Lutz & Team

Wenn jemand mal im kommenden Sommer TagesausflĂŒge zu Burgen und Festungen plant, denkt an die Historic.place Map !
Beispiel fĂŒr eine Burg.
Das tag barrier=wall ; wall=castle_wall wird in KĂŒrze eine genaue Beschreibung erhalten.

Thema: Portale - demnÀchst im eigenen Thread / Abfrage.

Hallo,

I spend my vacation in Possen, Sondershausen, Thuringa en photographed some “Kulturdenkmal”
I have a couple of questions now.

How do I tag the buildings that have the Emblem of the International Committee of the Blue Shield ? The heritage wiki page does not give information for Germany. I assume it will be heritage=2 and some other tags. (I know how to tag them for Flanders).

I was also surprised that the wikipedia pages are empty for Sondershausen. I guess I’m spoiled that the Flemish pages are complete.

I also mapped a memorial stone with a picture, but I’m not sure I got all the characters correct. Could someone check it please ?

p.s. sorry for writing in English, but feel free to reply in German

Hallo,

in Deutschland sind die jeweiligen BundeslĂ€nder fĂŒr den Denkmalschutz zustĂ€ndig.
In diesem Fall ThĂŒringen mit Heritage=4 und heritage:operator=tlda oder die Langform heritage=ThĂŒringisches Landesamt fĂŒr Denkmalpflege und ArchĂ€ologie.

Das Denkmal kann eventuell noch mit memorial:type=plate spezialisiert werden.

Ich habe mir erlaubt die Änderungen vorzunehmen


Einen schönen Urlaub in ThĂŒringen wĂŒnscht dir Lutz :slight_smile:

Hallo,

das Thema “Portale” möchte ich noch mal aufgreifen. Zur Erinnerung: Es geht um die Diskussion in diesem Thread von #1054 bis #1070.
Die beiden Eisenbahntunnelportale haben sich derweil noch nicht vermehrt

Und wie ich sehe, hat sich auch noch sonst niemand an das tag man_made=portal herangetraut (außer mein Eintrag in Köln).
Zum Einstieg habe ich mal eine Votingabfrage gestartet bei Harald’s “Wie taggt man 
”.
Vielleicht lassen wir es ein paar Tage laufen, bevor wir drĂŒber reden. Danke.

Hallo,
eine Frage zur Bilderdarstellung in der Geschichtskarte:
Bisher gab es m.E. nur image=* fĂŒr die Beistellung eines Bildes. Im Wiki wird aber nun verstĂ€rkt fĂŒr wikimedia_commons=File:* geworben. Ist geplant, die Bilder auch von diesem Tag anzuzeigen? Ich finde es nicht gut, wenn sowohl image als auch wikimedia_commons auf das gleiche File verzweigen. Zwar kann man mit wikimedia_commons=Category:* auch auf Kategorien mit mehreren Bildern verweisen, aber dies könnte man höchstens als Link verzweigen, als Anzeige fĂŒr ein Bild ist es wohl nicht geeignet.
Ich mappe vorwiegend Bilder aus wikimedia mit diesem Tag und verzichte auf image.

Andere Frage:
Wenn eine Wikipedia-Artikel vorhanden ist wird das Bild aus Wikipedia genommen oder nur wenn kein image (oder hoffentlich bald das wikimedia_common)-Tag vorhanden ist?

bisher nicht, mĂŒĂŸen wir uns anschauen, ob wir das auf die reihe bekommen

zur zeit werten wir image fĂŒr die bildvorschau aus, und wikimedia_commons als link im popup.

genau, nur wenn kein image vorhanden wird auf wikipedia-artikel gesucht


grĂŒĂŸe von lutz

Danke fĂŒr die ErlĂ€uterung.
Schaut ihr denn, ob ihr das hinbekommt, andernfalls wĂŒrde ich image fĂŒr die Bildvorschau versuchen nachzumappen.

edit: Testgebiet fĂŒr wikimedia_commons als Bildvorschau wĂ€re der SĂŒden von Dortmund (sĂŒdlich der B1).

mmmhhh ich sehe gerade, du verwendest unter wikimedia_commons files, die gar nicht auf wikimedia_commons liegen, sondern bei der wikipedia

das geht nur mit den image-tag.

was als wikimedia_commons=* gemappt wird muß auch bei wikimedia commons vorhanden sein!

grĂŒĂŸe von lutz

ok, dann setze doch wieder auf image
Danke fĂŒr’s nachsehen. Ich nutze ja vorhandene Bilder und speichere die nicht neu


Es gibt ja vielfÀltige Möglichkeiten Herrensitze und Schlösser zu kennzeichnen. Wie aber soll man ein bestimmtes GebÀude von einer Burg/Schloss/Herrensitz/Rittergut taggen, wenn nur noch dieses eine (oder nur wenige davon) stehen? Ich habe hier eine Wasserburg, von der nur noch das Torhaus steht. Alles andere ist (zuletzt bei Bombenangriffen) vollkommen zerstört und platt gemacht.
Dies impliziert die Frage, wie man einzelne GebĂ€udeteile einer Burg/Schloss etc ĂŒberhaupt mappen soll.
Welchen Tag könnte man fĂŒr ein Torhaus nehmen, fĂŒr das Palais einer Burg, fĂŒr das Amtshaus einer Burg, fĂŒr die Burgmauer, einen Wehrgang etc. . FĂŒr den Bergfried gab es schon mal einen Vorschlag, aber der scheint nicht weiter verfolgt worden zu sein, oder?

den bergfriedvorschlag werten wir schon lange aus:

http://gk.historic.place/historische_objekte/index.html?zoom=18&lat=49.89222&lon=9.58938&layers=B00000000FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFTFFFTFFT&detail=0

das Grundproblem ist, das ein ehemaliger Bergfried heute zb. ein Aussichtsturm sein kann, dafĂŒr ist aber tower:type=observation vorgesehen (wobei ich den tag fĂŒr einen Aussichtsturm auch fragwĂŒrdig finde!).
Nun sollte aber als Haupttag erstmal die heutige Nutzung beschreiben, und ehemalige Nutzungen in einem leider nur angedachten Lifecycle http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Comparison_of_life_cycle_concepts
beschrieben werden.

So auf die schnelle wĂŒrde ein ehemaliger Bergfried der heute ein Aussichtsturm ist eventuell so gemappt werden mĂŒĂŸen, um von jeden anstĂ€ndig ausgewertet werden zu können:

man_made=tower
tower:type=observation
tower:type:~1800=bergfried

Zur Zeit werden diese Sachen in der Regel mit einem ruins=yes gemappt.
Dies ist aber eine KrĂŒcke, die nur entstand, weil die “Map what’s on the ground” Mapper stĂ€ndig historische bzw. Lifecycle tags am Bedarf der Mapper und Anwender vorbei kriminalisieren


Normalerweise wÀre sowas ein demolished:historic=castle

Wir haben keine Probleme damit, sowas auszuwerten :sunglasses:

Eventuell hilft ein :
http://taginfo.openstreetmap.org/tags/historic=building

mit description=Teil der ehemaligen Wasserburg


grĂŒĂŸe von lutz

Die historische Karte www.historic.place stellt jetzt auch image=* Links zu Bildern des Geograph-Projekts dar. Geograph ist ein Bilderhoster fĂŒr Abbildungen geographischer Objekte, der Ă€hnlich Wikimedia-Commons nur mit freien Lizenzen arbeitet. Derzeit gibt es Geograph fĂŒr UK, DE und die Kanalinseln (jeweils mit unterschiedlichen URLs, das ist noch verbesserungsfĂ€hig).

http://www.geograph.org.uk/
http://channel-islands.geographs.org/
http://geo-en.hlipp.de/

Der Image-Tag sollte immer auf die Hauptbildbeschreibungsseite zeigen.

Siehe auch hier: http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=47874

Gruß,
Zecke

DE in deutscher Sprache (oben ist die englischsprachige Variante verlinkt)

http://geo.hlipp.de/