Alte Skilifte aus Gebiet löschen

Hallo.
Ich bin kompletter Newbie und melde mich bei euch, weil ich verzweifelt seit Jahren versuche, einen alten Skilift aus einem Gebiet zu kriegen.

Es geht um die alten Skilifte in St. Corona am Wechsel in Niederösterreich

Danke an alle für eure Hilfe

LieGrü, Ines

Hallo und willkommen im Forum!

Welche Lifte wurden denn genau abgebaut? Gerne unterstütze ich bei der Korrektur.

In Unterberg kann ich insgesamt 4 Lifte erkennen. Zwei sehr kurze für das Kinderland und daneben ein etwas längerer Tellerlift und ein ganz langer Schlepplift. In St. Corona am Wechsel finde ich einen Schlepplift der zur Sommerrodelbahn gehört.
In Außerneuwald bei Aspangberg-St. Peter gibt es ebenfalls noch einen Schlepplift, den “Hannesen I”. Die “Hannesen II” 4er Sesselbahn scheint bereits gelöscht worden zu sein.

Wenn du mir sagst, welche abgebaut worden sind, nehme ich die gerne raus.

Ohhhh wie super, dass ich hier gleich an der richtigen Stelle gelandet bin. Danke.

Es geht um diese Lifte hier:

  • Der sogenannte Schlepplift bei der Sommerrodelbahn gehört nicht direkt zur Rodelbahn - der gehört gelöscht.
    Die Rodelbahn hat nur ein Schienensystem, mit dem man wieder nach oben gezogen wird - es reicht, wenn nur die Station der Sommerrodelbahn eingezeichnet ist. Der eingezeichnete „Schlepplift“ ist der alte 1er Lift
  • Der Simas Lift (links von der Sumpi Hütte) ist nicht mehr in Betrieb, bitte löschen
  • Der Lift von Speicherteich zu Kampstein ist nicht mehr in Betrieb, bitte löschen.

Alle Lifte in Unterberg passen, sind in Betrieb.

Danke, danke, danke :pray:
Bitte gerne bei mir melden - die Sommerodelbahnfahrt geht auf mich :wink:

Laut deinem Screenshot verwendest du Google Maps, wir sind hier bei OpenStreetMap :slight_smile: Google Maps können wir nicht beeinflussen.

Auch das Schienensystem wird laut unserem Wiki als Schlepplift eingezeichnet, somit ist dieser Lift noch in Betrieb, wenn auch nicht als Schlepplift. Keine Änderung notwendig.

Links von der Sumpis Hütte ist in OpenStreetMap gar nie ein Lift eingezeichnet gewesen.

Diesen Lift gab es ebenfalls noch nie bei OpenStreetMap. Alle momentan vorhandenen Lifte findest du hier: overpass turbo

Ich glaube, du beziehst dich auf Google Maps, das nichts mit OpenStreetMap zu tun hat. OpenStreetMap ist das offene und freie Gegenstück zu Google Maps. Manche würden sagen die Konkurrenz :wink:

tatsächlich wurde der Hannesen II im Jahr nach seiner Stilllegung entfernt
OSM history

2 Likes

Und jetzt versuche das ganze mal bei den Kollegen von Google. Viel Spaß. Bei mir hier hat es über 10 Jahre gedauert, bis die neue Straße nicht nur in der Karte war sondern auch noch an der richtigen Stelle.

4 Likes

Es gibt bei Google Maps im Kontext-Menü per rechter Maustaste zumindestens eine Option “Datenproblem melden”, das würde ich einmal ausprobieren, falls das noch nicht geschehen ist. Ein Ski-Lift zählt aber offenbar nicht zu den Standard-Problemen wie POIs, Adressen oder Straßen, also bleibt einem da wohl nur “Sonstiges Feedback zu Google Maps”

Einen Ski-Lift würde ich unter POI buchen.

es ist aber kein Point und in Googles Standard-Ablauf nicht vorgesehen

Oft ist eine Lifttrasse auch noch nach vielen Jahren im Gelände erkennbar, ich würde daher eher dazu tendieren, sie mit dem Lifecycle prefix - OpenStreetMap Wiki “abandoned:” oder “was:” zu versehen. Dann wird der Lift nicht mehr gerendert, aber im System ist er noch da - v.a. wenn man aufgrund alter Karten etwas in OSM ergänzen / ändern will, kann das eine wertvolle Orientierungshilfe sein. Und man kann damit auch verhindern, das jemand anderen in gutem Glauben einem vermeintlich noch nicht eingetragenen Lift wieder aus dem Grab hilft. Das ist auch bei zerstörten Straßen, Gebäuden usw. recht sinnvoll, v.a. wenn sie noch in der basemap sind oder in der ÖK50 usw.

Keiner der genannten Lifte war in den letzten 9 Jahren in der OSM-Datenbank. Warum dann jetzt mit abandoned in die Datenbank bringen? Das klingt eher nach einem Vorhaben für OHM.

Asso, sorry - ich hab weiter oben offenbar nicht ganz behirnt, was sich nun auf google maps bezieht und was auf OSM.

1 Like